Bildergalerien

TH Lehrgang in Neuenburg

Am 04.11.2017 fand das 4. Unfallrettungsseminar im Markgräflerland statt. Diesmal hatte… weiterlesen

Fortbildung Höhensicherung/Absturzsicherung

2 Kameraden der internen Höhensicherungsgruppe waren vor kurzem an einem Seminar über… weiterlesen

1 Platz Treppenlauf Schaffhausen

Gratulation an die Sportler Im Rahmen der Hauptübung 2017 und dem Tag der offenen Tore im… weiterlesen

Verkaufsoffener Sonntag in der Innenstadt

Verkaufsoffener_Sonntag Verkaufsoffener Sonntag in der Innenstadt Am 15.10.2017 fand in… weiterlesen
21728029 1631868586832916 8728365317252315973 n

Tag des Helfers 2017

Tag des Helfers 2017 Tag des Helfers 2017 weiterlesen

Abteilung Müllheim-Stadt




Die Abteilung Müllheim-Stadt sichert den Brandschutz für den Kernort und fungiert als Stützpunkwehr für die Ortsteile und die umliegenden Gemeinden im Unterstützungsbereich. Mit dem Gefahrgutzug sind die Müllheimer Einsatzkräfte für den Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald zuständig.
 
Anschrift: Hauptstraße 76a
79379 Müllheim
 
Telefon:
Fax:
Email:
07631 / 6400
07631 / 36593
 
Übungstermine: > immer 1.Montag und 3.Montag um 19Uhr30
                                                    
Fahrzeuge: KdoW, GW-Mess, VRW, ELW 1, TLF 16/25,
TLF 24/50, LF 16/12,DLK 23/12,
RW 2, GW-G, LKW,MTW
 
Sonderaufgaben: - Stützpunktwehr
- Gefahrgutzug
- Führungsgruppe Unwetter
- Höhensicherung

 

 

Michael Stöcklin

Abteilungskommandant
 

Christian Kawlath

1. Stellvertreter
 

Jens Birnböck

2. Stellvertreter

 


Zum Vergrößern - bitte klicken!
Zum Vergrößern - bitte klicken!Zum Vergrößern - bitte klicken!

Das Gerätehaus der Abteilung Müllheim-Stadt befindet sich im Ortskern der Stadt Müllheim. Durch diese Innenstadtlage wird zum Teil mit einer räumlichen Enge gekämpft, die durch mehrere Anbauten behoben werden sollte. Der älteste Gebäudeteil befindet sich oben zur Hauptstraße hin. Dieser Teil des ursprünglichen Gerätehauses beherbergt drei Stellplätze, die Schlauchwerkstatt, die Schlauchwaschanlage sowie die Atemschutzwerkstatt. Im ersten Stockwerk befindet sich der Schulungsraum mit angrenzender Küche. Inzwischen sind noch mehrere Büros und die Kleiderkammer dazu gekommen. An den Altbau ist auch der Schlauchturm mit modernster Aufhängetechnik angebaut. Auf der linken Seite des Altbaus wurde ein Bau mit zwei Stellplätzen, sowie einer kleinen Lagerfläche angebaut. Unterhalb des Altbaus befindet sich zur Mühlenstraße hin der neuere Teil des Gerätehauses. Hier befinden sich vier Stellplätze, eine Waschhalle mit Grube, sämtliche Umkleidespinde sowie die Funk-Zentrale. In einer Zwischenetage haben wir noch einen Lagerraum, Sozialräume, Jugendraum sowie einen Aufenthaltsraum mit einer kleinen Küche. Der Altbau, die Räume in der Zwischenetage und der Neubau sind u.a. mit einem Personen- und Lastenaufzug verbunden. Inzwischen platzen diese Räumlichkeiten allerdings wieder aus allen Nähten. Immerhin stehen unseren zwölf Einsatz-Fahrzeugen nur neun Stellplätze sowie die Waschhalle zur Verfügung. Außerdem lagert die ganze Nachschub-Logistik wie z.B. Sonderlöschmittel, Bindemittel, Pumpen, Schläuche usw. im ganzen Gerätehaus verteilt, was bei einem Einsatz einen großen Mehraufwand bedeutet, wenn zusätzliches Material benötigt wird.

 

Das Gerätehaus der Feuerwehr Müllheim befindet sich ziemlich zentral im Ortskern von Müllheim.
Dadurch sind ziemlich kurze An- und Ausrückzeiten gewährleistet.



Anfahrt von der Autobahn A5 her:
Auf der B378 (Autobahn-Zubringer) bis zu ersten Ampel, dort rechts abbiegen. Dann auf der Hügelheimer Straße weiter fahren bis sie in die Werderstraße mündet. Anschließend links abbiegen und nach dem Zebrastreifen gleich wieder rechts abbiegen. Die Einbahnstraße "Am Lindle" bis ans Ende durchfahren, dann links in die Hauptstraße einbiegen. Dort befindet sich gleich auf der rechten Seite der obere Eingang zum Gerätehaus Müllheim.

Anfahrt von der Bundesstraße B3 her:
An der Ampelkreuzung in der Ortsdurchfahrt Müllheim nach oben (Richtung Osten) abbiegen. Auf der Südtangente bis zur ersten Abzweigung nach rechts in die Margarethenstraße einbiegen. Dort an der zweiten Straße vor der Fußgängerampel, bzw. vor dem Bach nach rechts in die Mühlenstraße einbiegen. Auf der linken Seite kommt nach einigen hundert Metern ein größerer Parkplatz. Dort befindet sich der untere Zugang zum Gerätehaus Müllheim.